Heimatpreis für den Volksparkbrunnen in Oberbruch

Heimat-Preis für den reaktivierten Brunnen in Oberbruch

Die Stadt Heinsberg hat zur Würdigung des örtlichen Engagements den „Heimat-Preis“ vergeben. Das über den Verfügungsfonds geförderte Westzipfelprojekt „Brunnen im Volkspark“ hat dabei den ersten Preis gewonnen. Der seit 1977 stillgelegte Brunnen wurde durch die Hilfe vieler Ehrenamtlicher und die Unterstützungen verschiedener Firmen aus der Region, restauriert und wiederhergerichtet. Damit ist ein wichtiger Grundstein zur Aufwertung des Volksparks gelegt. 

Wir gratulieren dem Projektträger Helmut Frenken für die Auszeichnung. Sein großes Engagement für Oberbruch ist einzigartig und die Auszeichnung eine würdige Wertschätzung seines Engagements.

Gefällt dir der Artikel? Jetzt teilen.

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on linkedin
Bei Linkdin teilen
Share on email
Per E-Mail teilen
Share on whatsapp
Über WhatsApp teilen
Share on telegram
Über Telegram teilen
Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on email
Per E-Mail teilen
Share on print
Druckansicht