Herzlich willkommen bei der Lokalen Aktionsgruppe Westzipfelregion e.V.

Die Westzipfelregion: Das sind die Gemeinden Gangelt, Selfkant, Waldfeucht und die Stadt Heinsberg, die im partnerschaftlichen Verbund als eine von insgesamt 45 Projektregionen in Nordrhein-Westfalen für die neue LEADER-Förderphase (2023-2027) ausgewählt wurden. 

Ab 2023 steht der Westzipfelregion damit ein Budget von 2,3 Mio. Euro aus dem EU-Programm LEADER zur Verfügung, mit dessen Unterstützung verschiedenste (Bürger-)Projekte initialisiert und realisiert werden können, die einen positiven Beitrag zur Regionalen Entwicklungsstrategie der Westzipfelregion leisten. Damit schließt LEADER nahtlos an die auslaufende VITAL.NRW-Förderphase an, aus der bereits viele wertvolle Projekte für die Westzipfelregion hervorgingen.  

Mit Ihren Ideen und Projekten können Sie die regionale Entwicklung der Westzipfelregion aktiv mitgestalten. Auf dieser Homepage erfahren Sie alles rund um den Verein und Ihre Möglichkeiten, sich persönlich in den Prozess mit einzubringen.

Aktuelles aus der Region

Allgemein

Verstärkung im Regional­ management

Seit dem 1. Dezember 2023 verstärkt Frau Diana Otten das Regionalmanagement der LAG Westzipfelregion e.V. Frau Otten verfügt über weitreichende Erfahrung im Projektmanagement und freut

WEITERLESEN
Allgemein

Projektaufruf Kleinprojekte 2023 beendet!

Die Bewerbungszeitraum für die Kleinprojekte 2023 ist beendet (Fristende: 30.04.2023). Insgesamt sind 27 Projektbewerbungen für die diesjährige potenzielle Förderung über das Programm „Kleinprojekte zur Umsetzung

WEITERLESEN
Allgemein

Kleinprojekte-Förderung 2022

Ob der Bau eines neuen Mehrgenerationenspielplatzes, die Ausstattung von Bürgerhäusern, oder die Schaffung von neuen, öffentlichen Treffpunkten in den Ortschaften: Die Palette der Kleinprojekte für

WEITERLESEN

Jetzt Mitgliedschaft beantragen und aktiv dabei sein!

Mitgliedsantrag

für eine (kostenlose) Mitgliedschaft im Verein LAG Westzipfelregion e.V.

Vereinssatzung

der LAG Westzipfelregion e.V.

Die nächsten Termine der LAG:

  • Der nächste Aufruf für Projektbewerbungen startet voraussichtlich im Frühjahr 2024!