Aktuelles

Der 10. Projektantrag ist an die Bezirksregierung raus

Hierbei handelt es sich um den Projektantrag „Rekultivierung Hohlweg Hillensberger Heide“, der nun zur letzten Prüfung auf Förderfähigkeit an die Bezirksregierung in Köln versendet wurde. Die Projektidee wurde am 15. Januar 2019 auf der Mitgliederversammlung vorgestellt und im Anschluss von der Lenkungsgruppe für förderwürdig erklärt. Nach einem Anstieg der Gesamtkosten bei der Bearbeitung des Projektantrages wurde das Projekt abermals von der Lenkungsgruppe des Vereins am 06. Juni 2019 bewertet und nach wie vor für förderwürdig erklärt. Nun heißt es warten auf einen hoffentlich positiven Förderbescheid, denn der Start der Umsetzung ist bereits für diesen Herbst geplant. Somit ist das zehnte Projekte bei der Bezirksregierung eingegangen, fünf wurden bereits bewilligt und zwei weitere Projektanträge sind in Bearbeitung. Doch die Westzipfelregion ruht sich darauf nicht aus und so sind bereits zwei neue Projektbewerbungen für die 5. Projektausrufphase (Ende 30. August 2019) eingegangen. Haben auch Sie eine Idee, so haben Sie noch dieses Jahr die Möglichkeit ihr Projekt für eine Förderung über das Landesprogramm VITAL.NRW vorzuschlagen, denn die nächste Projektausrufphase startet nahtlos am 01. September 2019 und geht bis zum 18. Dezember 2019. Nehmen Sie Kontakt auf und gestalten Sie die Westzipfelregion mit.

Go West – Oldtimertag

Anfang Juni bekam der Verein Historische Fahrzeuge Gangelt e.V. die Genehmigung der Bezirksregierung Köln mit der Umsetzung des Projektes zu Beginnen und schon stecken die Verantwortlichen mitten in den Vorbereitungen. Ein großer Schritt in Richtung Oldtimertag ist nun aber bereits getan. Denn ab sofort liegen die Flyer mit Informationen zum Event „Go West“ am Samstag, den 14. September 2019, in allen Rathäusern der Westzipfelkommunen aus. Auch die Homepage (www.go-west-oldtimer.de), die zur Anmeldung dient ist vor wenigen Tagen online gegangen. Verpassen Sie also nicht mitten im Geschehen zu sein, egal ob als Zuschauer der alten Schmuckstücke oder als aktiver Teilnehmer.

Vorsitzwechsel in der Westzipfelregion

Seit dem 01. Juli 2019 wird der Vorsitz des Vereins LAG Westzipfelregion e.V. von Herrn Bürgermeister Dieder bekleidet, der die Regionalmanagerin Alexandra Jentgens im Rathaus der Stadt Heinsberg herzlich willkommen hieß. Dort werden in Zukunft alle Sitzungen des Vereins (Treffen der Arbeitsgruppen, Mitgliederversammlungen etc.) stattfinden und Beratungen für Fördermöglichkeiten über das Landesförderprogramm VITAL.NRW angeboten (nach Terminabsprache). Das Regionalmanagement erreichen Sie unter den bisherigen Kontaktdaten und auch das Büro in Gangelt steht nach wie vor zur Verfügung (nach Terminabsprache). Seit Gründung des Vereins im Jahr 2016 agierte der Verein unter dem Vorsitz des Bürgermeisters Bernhard Tholen. In dieser Zeit wurden die Grundvoraussetzungen für einen reibungslosen Förderprozess geschaffen, eine Regionalmanagerin eingestellt sowie 13 Projekte von der LAG bewilligt, von denen fünf bereits einen Förderbescheid erhalten haben, bzw. umgesetzt wurden oder werden. /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:“Normale Tabelle“; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:““; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:“Calibri“,“sans-serif“; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:“Times New Roman“; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;} Viele tolle Projekte gilt es noch unter dem neuen Vorsitzenden umzusetzen und die Möglichkeit auch Ihre Idee für die Westzipfelregion über das Programm VITAL.NRW fördern zu lassen besteht noch bis 2022. Das nächste Mal wechselt der Vorsitz 2021. Dann wird der Bürgermeister der Gemeinde Selfkant diese Aufgabe übernehmen.

Präsentation der Westzipfelregion…

… am Sonntag, den 30. Juni 2019, auf dem 150-jährigen Jubiläum der Katharina Kasper ViaNobis GmbH. Dort informierten die Regionalmanagerin Alexandra Jentgens und die Quartiersmanagerin Gülsen Litherland der Westzipfelregion die interessierten Besucher über den Zusammenschluss der Gemeinden Gangelt, Selfkant, Waldfeucht und der Stadt Heinsberg zur Westzipfelregion und die Möglichkeiten der Förderprogramme VITAL.NRW und Städtebauförderung.  Außerdem wurden die bereits bewilligten und umgesetzten Projekte vorgestellt. So freuten sich zum Beispiel viele Besucher, die mit dem Fahrrad das Fest besuchten über den Flyer der 40 Glückyplätze in der Westzipfelregion. Einen kleinen Vorgeschmack für das bevorstehende Event „Go West – Oldtimertag“, am 14. September 2019, konnten Besucher sogar noch vor Ort erhalten, da der Verein Historische Fahrzeuge Gangelt e.V. (Projektträger), nicht unweit vom Stand der Westzipfelregion, einige Oldtimer präsentierte. Und auch die Homepage „westzipfel-interaktiv.de“ konnte vielen Besuchern empfohlen werden, die nach weiteren Ausflugszielen oder Veranstaltungen fragten.  Ein weiteres Highlight war die zufällige Zusammenkunft des Bundestagsabgeordneten Wilfried Oellers, des Bürgermeisters der Gemeinde Gangelt Bernhard Tholen sowie der Sozialdezernentin des Kreises Heinsberg Frau Daniela Ritzerfeld am Stand der Westzipfelregion, mit denen schnell noch ein Foto geschossen wurde.

Die 5. Projektbewilligung für die Westzipfelregion

Begeistert empfing der Projektträger Die Schildwaechter zu Gangelt e.V. in den vergangenen Tagen die Bestätigung der Bezirksregierung in Köln, dass ihr Projekt „Aufwertung des Gangelter Ritterfests“ über das Landesförderprogramm VITAL.NRW umgesetzt werden kann. Natürlich laufen die Vorbereitungen für das nun bereits zum 10 Mal stattfindende Ritterfest in Gangelt auf Hochtouren, doch war bisher ungewiss, ob die geplanten und über das Landeförderprogramm beantragten Zusatzattraktionen, wie z.B. eine Tribüne oder eine bekannte Mittelalterband, wirklich bereits dieses Jahr umgesetzt werden können. Nun steht es fest und die Vereinsmitglieder freuen sich, dass Sie den diesjährigen Besuchern, zum 10-jährigen Jubiläum am 1. Septemberwochenende 2019, noch einmal mehr bieten können, bei weiterhin kostenfreiem Eintritt. Der Verein LAG Westzipfelregion e.V. gratuliert dem Verein zu der Genehmigung und wünscht den Schildwaechtern zu Gangelt eine erfolgreiche Umsetzung und den Besuchern viel Freude bei der Reise in eine andere Zeit.

westzipfel-interaktiv.de ist online

Gestern ging die Homepage westzipfel-interaktiv.de online. Somit ist das dritte Projekt über das Landesförderprogramm VITAL.NRW umgesetzt worden. Ab sofort finden Sie Informationen zur Westzipfelregion gebündelt auf einer Internetseite. Ob Informationen zu kulturellen Aspekten, Veranstaltungen, Vereine, touristischen Sehenswürdigkeiten und Angeboten oder die VITAL.NRW Projekte in der Westzipfelregion, hier finden Sie alles gebündelt und mit einem Klick. Das Besondere ist, dass das was Sie jetzt schon genießen können nur der Anfang ist. Vermissen Sie beispielsweise eine Sehenswürdigkeit oder Wanderroute, die es doch eigentlich in der Westzipfelregion gibt, oder steht bald ein Event an, das von Interesse für die Bürgerinnen und Bürger der Region sein könnte? Dann melden Sie dies direkt über die Homepage den ehrenamtlichen Redakteuren, die sich gerne mit Ihnen in Verbindung setzten. Helfen Sie mit eine umfangreiche Informationsplattform zu erschaffen und geben Sie unserer Region ein Gesicht. Die Projektverantwortlichen freuen sich über jede Anregung, die diese Seite noch attraktiver gestaltet. Der Verein LAG Westzipfelregion e.V. gratuliert noch einmal dem Projektträger Alliander Netz Heinsberg GmbH und allen ehrenamtlichen Helfern, die diese Seite bereits jetzt so einzigartig gemacht haben und wünscht Ihnen viel Spaß beim Erkunden der neuen Westzipfel-interaktiv Homepage.

August 2019
M D M D F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031