Öffentlichkeitsbeteiligung

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Umgestaltung der Sittarder Straße

Im vergangenen Jahr hat die Gemeindeverwaltung gemeinsam mit der Bürger­schaft und dem Fachbüro Planungsgruppe MWM aus Aachen ein Integriertes Handlungskonzept (InHK) für den Ortskern Gangelt erarbeitet (siehe Downloads). Hierzu fanden zwei gut besuchte Bürgerversammlungen sowie eine Onlineveranstaltung statt. Die Beiträge der Bürgerinnen und Bürger gaben wichtige Anregungen für die Planung der anstehenden Maßnahmen zur Aufwertung des Ortskerns. Deutlich wurde, dass die Umgestaltung der Sittarder Straße eine Schwerpunktaufgabe der Ortsentwicklung darstellt. Zentrale Fragestellungen, wie zum Beispiel die Neuregelung der Verkehrsführung, sind nun mit der Bevölkerung gemeinsam zu behandeln.

Verwaltung und Planer rufen daher erneut zur Mitarbeit der Bürgerinnen und Bürger auf.

Onlinebeteiligung 18.05. – 18.06.

Ab dem 18.05. bis einschließlich 18.06.2021 werden unter www.gangelt.de sowie unter www.westzipfelregion.de/staedtebau Informationen und Unterlagen zur Umgestaltung der Sittarder Straße online geschaltet. Bürgerinnen und Bürger können ihre Anregungen einreichen oder die zur Verfügung gestellten Unterlagen zur Vorbereitung der Bürgerversammlung nutzen und dort Ideen, Vorschläge und Anregungen einbringen.

Download Info Poster: SK01.05_2020.05.10_Plakat BWS

 


Bürgerversammlung am 08.06.2021, Haus der Jugendlichen (Gesamtschule)*

Die Gemeinde Gangelt lädt herzlich zur Bürgerversammlung am Dienstag, den 08. Juni 2021 ein. Ab 19:00 Uhr möchten Verwaltung und Planer über den aktuellen Stand im Projekt informieren. Im Fokus steht das Projekt zur Aufwertung der Sittarder Straße. Bürgerinnen und Bürger können sich an diesem Abend aktiv mit Anregungen und eigenen Ideen einbringen und so zur Aufwertung von Gangelt beitragen.

Damit die aktuell geltenden Gesundheitsschutzmaßnahmen und Abstandsregeln eingehalten werden können, wird die Veranstaltung in der Aula im Haus der Jugendlichen stattfinden und es kann nur eine begrenzte Personenzahl teilnehmen. Darum bittet die Gemeinde, nur eine Person je Haushalt zur Veranstaltung anzumelden.

*Voraussetzung für die Veranstaltung ist, dass coronbedingte Auflagen dies nicht verhindern. Sollte eine Terminabsage oder Änderungen in der Organisation der Veranstaltung erforderlich sein, wird dies unter www.westzipfelregion.de/staedtebau bekannt gegeben. Zusätzlich erhalten Sie eine Information per E-Mail.

Anmeldung zur Bürgerversammlung:

Schreiben Sie eine formlose E-Mail an buero@westzipfelregion.de mit Nennung Ihres Vor- und Nachnamens oder melden Sie sich am Empfang im Rathaus Gangelt.

 

 

Gefällt dir der Artikel? Jetzt teilen.

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on linkedin
Bei Linkdin teilen
Share on email
Per E-Mail teilen
Share on whatsapp
Über WhatsApp teilen
Share on telegram
Über Telegram teilen
Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on email
Per E-Mail teilen
Share on print
Druckansicht