2. Bürger­ver­sammlung zur Auf­wertung des Orts­kerns Gangelt

 

Derzeit erarbeitet die Gemeindeverwaltung gemeinsam mit der Bürgerschaft und dem Fachbüro MWM aus Aachen ein Integriertes Handlungskonzept (InHK) für den Ortskern Gangelt. Wichtige Fragestellungen wie die Neuregelung der verkehrlichen Situation zum Beispiel in der Sittarder Straße, die Gestaltung öffentlicher Räume wie Markt und Freihof oder die Förderung des Einzelhandels werden darin behandelt. Im Herbst 2020 wird das Konzept fertiggestellt sein und bildet eine wichtige Grundlage zur Beantragung von Fördermitteln von Bund und Land im Rahmen der Städtebauförderung.
Im November 2019 fand eine erste Bürgerversammlung als Auftaktveranstaltung zum Integrierten Handlungskonzept statt. Hiermit wurde der Planungsprozess zur Ortskernentwicklung offiziell gestartet. Der Abend bot viel Raum zur offenen Diskussion und diente dazu Stärken, Schwächen sowie erste Entwicklungspotenziale von Gangelt aufzudecken.

 

Bürgerversammlung

Eine für März geplante Bürgerwerkstatt musste coronabedingt abgesagt werden und wird nun nachgeholt. Die Gemeinde Gangelt lädt herzlich zur zweiten Bürgerversammlung am Dienstag, den 21. Juli 2020 ein.
Ab 19:00 Uhr werden Verwaltung und Planer über den aktuellen Stand im Projekt informieren und erste Planungs-überlegungen u. a. zur Sittarder Straße und zum Freihof präsentieren. Bürgerinnen und Bürger können sich an diesem Abend aktiv mit Ihren Anregungen und eigenen Ideen zur Gestaltung des Ortskerns einbringen und so zur Aufwertung von Gangelt beitragen.
Damit die aktuell vorgeschriebenen Gesundheitsschutzmaßnahmen und Abstandsregeln eingehalten werden können, wird die Veranstaltung in der Bürgerhalle Breberen stattfinden und es kann nur eine begrenzte Personenzahl teilnehmen. Darum bittet die Gemeinde, nur eine Person je Haushalt zur Veranstaltung anzumelden.

Anmeldung (bitte nur eine Person je Haushalt):
Schreiben Sie eine formlose E-Mail an buero@westzipfelregion.de mit Nennung Ihres Vor- und Nachnamens oder melden Sie sich am Empfang im Rathaus Gangelt.

 

Onlinebeteiligung

Parallel gibt es die Möglichkeit, sich online zu beteiligen. Vom 14.07. bis einschließlich 14.08.2020 werden unter www.Gangelt.de Informationen und Unterlagen zum Integrierten Handlungskonzept freigeschaltet sein.

 

 

Gefällt dir der Artikel? Jetzt teilen.

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Bei Linkdin teilen
Per E-Mail teilen
Über WhatsApp teilen
Über Telegram teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Per E-Mail teilen
Druckansicht