Julia Mulder

Projektberatungen finden auch weiterhin statt

Die aktuellen Projektausrufe für die Förderprogramme VITAL.NRW und das Regionalbudget laufen weiter. Noch bis zum 31.03.2021 haben Sie die Möglichkeit, eine Bewerbung für Ihre Projektidee beim Verein LAG Westzipfelregion e.V. einzureichen. Wichtig: Aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen können Beratungen bis auf Weiteres nur noch telefonisch oder per Videokonferenz durchgeführt werden. Bei Fragen zu den Fördermöglichkeiten, zum …

Projektberatungen finden auch weiterhin statt Weiterlesen »

Ministerium veröffentlicht neue Broschüre – mit „Input“ u. a. aus der Westzipfelregion

Zum Jahreswechsel veröffentlichte das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz eine neue Broschüre, in der insgesamt 60 „Best-Practice-Beispiele“ aus den Förderprogrammen LEADER und VITAL.NRW vorgestellt werden. Teil der Broschüre ist ebenfalls die Westzipfelregion, die mit dem VITAL-Projekt „Ein Stück Glück finden“ – Geheimtipps aus dem Westzipfel“ einen Beitrag leistet. Die Broschüre kann über folgenden Link …

Ministerium veröffentlicht neue Broschüre – mit „Input“ u. a. aus der Westzipfelregion Weiterlesen »

Nächste Projektausrufphase startet pünktlich zum neuen Jahr!

9. VITAL- und 4. Regionalbudget-Ausrufphase (01.01. – 31.03.2021) Zum 01.01.2021 startet die nächste Projektausrufphase in der wieder alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Unternehmen und Kommunen die Möglichkeit haben, eine Projektbewerbung für eine mögliche Förderung über das Landesförderprogramm VITAL.NRW oder für das Regionalbudget (Kleinprojekte bis max. 20.000€, unter Vorbehalt der Bewilligung der Bezirksregierung Köln) einzureichen. Die …

Nächste Projektausrufphase startet pünktlich zum neuen Jahr! Weiterlesen »

Umrüstung und Erweiterung der Beleuchtungsanlage Kulturhaus Selfkant und Jugendzentrum „Alte Schule Höngen“

REGIONALBUDGET Handlungsfeld: Demografischer Wandel, Mobilität & Integration Arbeitsgruppe: Der Westen verbindet Projektträger: Kulturverein Selfkant e.V. Projektidee: Das Kulturhaus in Höngen ist die ehemalige Volksschule, die heute als Kulturhaus (vorderer Trakt, verschiedene Räume, Saal, Nikolauszimmer) und Jugendzentrum (hinterer Trakt mit Aufenthaltsraum, Tanzsaal, Büro und Stuhllager) genutzt wird. Über den Hof befindet sich die Toilettenanlage. Die bisherigen …

Umrüstung und Erweiterung der Beleuchtungsanlage Kulturhaus Selfkant und Jugendzentrum „Alte Schule Höngen“ Weiterlesen »

Abstellraum am Bürgerhaus Hillensberg

REGIONALBUDGET Handlungsfeld: Regionale Entwicklung & Nahversorgung Arbeitsgruppe: Der Westen – unsere Zukunft Projektträger: Gemeinde Selfkant Projektidee: Bisher können die Möbel, die im Bürgerhaus in Hillensberg untergebracht sind, nur im Flur oder im Pfarrbüro in Hillensberg zwischengelagert werden. Deshalb soll nun ein Abstellraum neben dem Bürgerhaus errichtet werden, damit die Möbel einen ordnungsgemäßen Platz finden. Ein …

Abstellraum am Bürgerhaus Hillensberg Weiterlesen »

Glockenspiel an der Wallfahrtskapelle Maria Lind

REGIONALBUDGET Handlungsfeld: Tourismus & Naherholung Arbeitsgruppe: Wir im Westen laden ein Projektträger: Vereinigte Schützenbruderschaften e.V. Braunsrath Projektidee: Die Wallfahrtskapelle Maria Lind in dem beschaulichen Ortsteil Braunsrath in der Gemeinde Waldfeucht steht als geschichtsträchtiger Ort unter Denkmalschutz. Sie ist angegliedert an das Klarissenkloster, wo bis in die 1970er Jahre Mönche des Kapuziner-Ordens lebten. Die Wallfahrt hierher begann bereits im …

Glockenspiel an der Wallfahrtskapelle Maria Lind Weiterlesen »

Das sind die neuen Projektideen

Zum 15.12.2020 endete die 8. VITAL- und 3. Regionalbudget-Ausrufphase, in der drei Projektbewerbungen für eine mögliche Förderung über das Regionalbudget (Kleinprojekte bis max. 20.000€) eingereicht wurden: Abstellraum am Bürgerhaus Hillensberg Umrüstung und Erweiterung der Beleuchtungsanlage Kulturhaus Selfkant und Jugendzentrum „Alte Schule Höngen“ Glockenspiel an der Wallfahrtskapelle Maria Lind Die Ideen werden als nächstes von den …

Das sind die neuen Projektideen Weiterlesen »

„Regionalbudget“ erfolgreich in der Westzipfelregion integriert

2019 beschloss der Verein LAG Westzipfelregion e.V. die Aufnahme eines weiteren Förderprogramms, das in 2020 erstmals zum Tragen kam: Das „Regionalbudget“, die Förderung von Kleinprojekten zur Umsetzung regionaler Entwicklungsstrategien, umfasst Kleinprojekte bis max. 20.000€. Der Fördersatz beträgt dabei max. 80%. Das Besondere: Die Antragstellung erfolgt nicht bei der Bezirksregierung Köln, sondern über den Verein LAG …

„Regionalbudget“ erfolgreich in der Westzipfelregion integriert Weiterlesen »

AKTIV in der Westzipfelregion: Projektträgerin startet Aufruf

Tipps und Ideen zur kreativen Freizeitgestaltung in der Westzipfelregion sind gefragt! „Das Motto lautet „Frei – Zeit – Spaß – Geist“ und beinhaltet Frei sein – sich Zeit nehmen – Spaß haben – den Geist befreien.“, so die Projektträgerin, Gabi Deyerling-Seidel, die nach Erhalt des Förderbescheids zu ihrem neuen Projekt „Aktiv in der Westzipfelregion“ gleich …

AKTIV in der Westzipfelregion: Projektträgerin startet Aufruf Weiterlesen »

Heinsberger Quartiersatlas unter dem Motto „Jedem Ort sein Gesicht“

Bei einem Pressetermin stellte die Stadt Heinsberg gemeinsam mit dem ehrenamtlichen Projektteam u.a. das neue Logo zum Projekt vor. In dem Atlas, der digital und analog als Broschüre, inklusive einer detaillierten Landkarte erscheinen wird, präsentieren die Quartiere von Heinsberg – vom 5 Seelendorf bis zum ca. 20.000 Einwohner zählenden Stadtzentrum – ihre Sehenswürdigkeiten und das, …

Heinsberger Quartiersatlas unter dem Motto „Jedem Ort sein Gesicht“ Weiterlesen »