Urinale am Sportplatz Oberbruch

REGIONALBUDGET

Handlungsfeld: Demografischer Wandel, Mobilität & Integration
GAK-Rahmenplan: 4. Dorfentwicklung

Antragsteller: BC 09 Oberbruch

Projektgebiet: Heinsberg – Oberbruch

Projektidee:

Im Jahr 1971 wurde der Bau der Stadionanlage in Oberbruch abgeschlossen und neben der Sportanlage wurde auch das Umkleidegebäude mit den Außentoilettenanlagen seiner Bestimmung übergeben. Seit diesem Tag urinieren die Männer gegen eine Wand. Mit diesem Projekt sollen die Anlagen umgebaut und 6 Urinale installiert werden.

Zu fördernde Maßnahmen: Einbau von 6 Urinalen einschl. Trockenbau und Fliesenarbeiten

Gefällt dir der Artikel? Jetzt teilen.

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on linkedin
Bei Linkdin teilen
Share on email
Per E-Mail teilen
Share on whatsapp
Über WhatsApp teilen
Share on telegram
Über Telegram teilen
Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on email
Per E-Mail teilen
Share on print
Druckansicht