3 neue Projekte bewilligt

Mit den eingereichten Projektanträgen für den „Heinsberger Quartiersatlas…denn Heinsberg ist mehr als City“ und „Drömmer Jätzkes“ beantragte die Stadt Heinsberg zwei Projekte für eine mögliche Förderung über das Landesförderprogramm VITAL.NRW. Nun liegen endlich die Förderbescheide und somit die Genehmigung vor, mit den Maßnahmen zu beginnen.

Auch Gabriele Deyerling-Seidel erhielt vor wenigen Tagen den Förderbescheid zu ihrer Projektidee „AKTIV in der Westzipfelregion„.

Der Verein LAG Westzipfelregion e.V. gratuliert den Projektträgern recht herzlich und wünscht viel Erfolg bei der Umsetzung ihrer Projekte!

Gefällt dir der Artikel? Jetzt teilen.

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Bei Linkdin teilen
Per E-Mail teilen
Über WhatsApp teilen
Über Telegram teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Per E-Mail teilen
Druckansicht