Regionalmanagementwechsel in der Westzipfelregion

Seit 2017 ist Frau Jentgens die Regionalmanagerin der Westzipfelregion zur Umsetzung des Landesförderprogramms VITAL.NRW.

Drei Jahre, in denen durch das große Engagement der Bürgerinnen und Bürger , in Zusammenarbeit mit Frau Jentgens, zahlreiche tolle Projekte, wie z.B. die Homepage „westzipfel-interaktiv.de“, die Glücksplätze inkl. Ringbuch, das Oldtimerevent „Go West“ oder die Dorfinnenentwicklungskonzepte für  Süsterseel und Millen geplant, beantragt und teilweise bereits umgesetzt wurden. Weitere Vorhaben liegen der Bezirksregierung zur finalen Prüfung auf Förderfähigkeit vor oder sind in der Planung zur Beschlussfassung durch den Verein.

Somit können Sie auf die noch anstehenden drei Jahre bis 2023, mit der ab dem 11.05.2020 tätigen Regionalmanagerin Frau Mulder, sehr gespannt sein.

Die bisherige Regionalmanagerin Alexandra Jentgens bedankt sich herzlich bei den Bürgerinnen und Bürger der Westzipfelregion für die gute Zusammenarbeit und die vielen unvergesslichen zwischenmenschlichen Begegnungen und wünscht der Region viel Erfolg bei der Umsetzung des Landesförderprogramms VITAL.NRW.

Denn nur gemeinsam können wir die Zukunft der Region gestalten.

Gefällt dir der Artikel? Jetzt teilen.

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Bei Linkdin teilen
Per E-Mail teilen
Über WhatsApp teilen
Über Telegram teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Per E-Mail teilen
Druckansicht