Präsentation der Westzipfelregion…

… am Sonntag, den 30. Juni 2019, auf dem 150-jährigen Jubiläum der Katharina Kasper ViaNobis GmbH. Dort informierten die Regionalmanagerin Alexandra Jentgens und die Quartiersmanagerin Gülsen Litherland der Westzipfelregion die interessierten Besucher über den Zusammenschluss der Gemeinden Gangelt, Selfkant, Waldfeucht und der Stadt Heinsberg zur Westzipfelregion und die Möglichkeiten der Förderprogramme VITAL.NRW und Städtebauförderung.  Außerdem wurden die bereits bewilligten und umgesetzten Projekte vorgestellt.

So freuten sich zum Beispiel viele Besucher, die mit dem Fahrrad das Fest besuchten über den Flyer der 40 Glückyplätze in der Westzipfelregion. Einen kleinen Vorgeschmack für das bevorstehende Event „Go West – Oldtimertag“, am 14. September 2019, konnten Besucher sogar noch vor Ort erhalten, da der Verein Historische Fahrzeuge Gangelt e.V. (Projektträger), nicht unweit vom Stand der Westzipfelregion, einige Oldtimer präsentierte. Und auch die Homepage „westzipfel-interaktiv.de“ konnte vielen Besuchern empfohlen werden, die nach weiteren Ausflugszielen oder Veranstaltungen fragten.

 Ein weiteres Highlight war die zufällige Zusammenkunft des Bundestagsabgeordneten Wilfried Oellers, des Bürgermeisters der Gemeinde Gangelt Bernhard Tholen sowie der Sozialdezernentin des Kreises Heinsberg Frau Daniela Ritzerfeld am Stand der Westzipfelregion, mit denen schnell noch ein Foto geschossen wurde.

Gefällt dir der Artikel? Jetzt teilen.

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Bei Linkdin teilen
Per E-Mail teilen
Über WhatsApp teilen
Über Telegram teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Per E-Mail teilen
Druckansicht