Ringbücher „Glücksplätze und mehr in der Westzipfelregion“ erhältlich

Nach dem erfolgreichen Projekt „Mein Stück Glück – Geheimtipps aus dem Westzipfel“ sind  ab sofort die lang ersehnten Ringbücher  „Glücksplätze und mehr in der Westzipfelregion“ über die 40 Glücksplätze in der Westzipfelregion, mit vielen weiterführenden Informationen, Routenvorschlägen und allgemeinen Hinweisen zu den Westzipfelkommunen, erhältlich.

Das Projekt wurde am 30. Oktober 2019 auf der 9. Mitgliederversammlung vorgestellt und im Anschluss von der Lenkungsgruppe (5. Sitzung) für förderwürdig erklärt.  Bereits am 09. Dezember erhielt die Projektträgerin Frau Deyerling-Seidel den Förderbescheid von der Bezirksregierung in Köln, der Sie dazu berechtigte mit der Umsetzung zu beginnen.

Nur drei Monate später sind die Ringbücher nun fertig und können nun von Ihnen erworben werden.

Lassen Sie sich mit Hilfe dieses Ringbuchs inspirieren und planen Sie Ihre Touren durch unsere wunderschöne Westzipfelregion.

Verkaufsstellen:
– Altes Rathaus, Gangelt
– Lotto/Post Ursula Schröder, Gangelt
– Petras Shop, Kirchstraße, Höngen
– Lotto/Post Marianne Wolf, Neustraße, Tüddern
– Bäckerei Speis, Haaren
– Heimatmuseum Gerhard Tholen Stube, Waldfeucht

Weitere Verkaufsstellen in Heinsberg folgen.

Der Verein LAG Westzipfelregion gratulieren der Projektträgerin Frau Deyerling-Seidel zur erfolgreichen Umsetzung und wünscht den Bürgerinnen und Bürgern der Westzipfelregion sowie den Besucher von Nah und Fern viel Spaß bei Ihrer Freizeitplanung mit dem Ringbuch „Glücksplätze und mehr in der Westzipfelregion“.

Gefällt dir der Artikel? Jetzt teilen.

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Bei Linkdin teilen
Per E-Mail teilen
Über WhatsApp teilen
Über Telegram teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Per E-Mail teilen
Druckansicht