Vorsitzwechsel in der Westzipfelregion

Seit dem 01. Juli 2019 wird der Vorsitz des Vereins LAG Westzipfelregion e.V. von Herrn Bürgermeister Dieder bekleidet, der die Regionalmanagerin Alexandra Jentgens im Rathaus der Stadt Heinsberg herzlich willkommen hieß.

Dort werden in Zukunft alle Sitzungen des Vereins (Treffen der Arbeitsgruppen, Mitgliederversammlungen etc.) stattfinden und Beratungen für Fördermöglichkeiten über das Landesförderprogramm VITAL.NRW angeboten (nach Terminabsprache). Das Regionalmanagement erreichen Sie unter den bisherigen Kontaktdaten und auch das Büro in Gangelt steht nach wie vor zur Verfügung (nach Terminabsprache).

Seit Gründung des Vereins im Jahr 2016 agierte der Verein unter dem Vorsitz des Bürgermeisters Bernhard Tholen. In dieser Zeit wurden die Grundvoraussetzungen für einen reibungslosen Förderprozess geschaffen, eine Regionalmanagerin eingestellt sowie 13 Projekte von der LAG bewilligt, von denen fünf bereits einen Förderbescheid erhalten haben, bzw. umgesetzt wurden oder werden.

Viele tolle Projekte gilt es noch unter dem neuen Vorsitzenden umzusetzen und die Möglichkeit auch Ihre Idee für die Westzipfelregion über das Programm VITAL.NRW fördern zu lassen besteht noch bis 2022. Das nächste Mal wechselt der Vorsitz 2021. Dann wird der Bürgermeister der Gemeinde Selfkant diese Aufgabe übernehmen.
 

Gefällt dir der Artikel? Jetzt teilen.

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Bei Linkdin teilen
Per E-Mail teilen
Über WhatsApp teilen
Über Telegram teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Per E-Mail teilen
Druckansicht