Boulebahn An d’r Heggeströper

Handlungsfeld: Demografischer Wandel, Mobilität & Integration

Arbeitsgruppe: Der Westen verbindet

Projektträger: Spiel(t)räume Birgden e.V.

Projektidee:

Der Projektträger hat, dank großem ehrenamtlichen Engagement seiner Mitglieder, über VITAL.NRW zwei Boulebahnen auf dem naturnahen Spiel- und Erlebnisraum „An d’r Heggeströper“ in Birgden (LEADER-Projekt) errichtet, die regelgerecht und für Wettkämpfe angelegt sind. Bis 2021 wird jedes Jahr ein Westzipfelbouleturnier gefördert. Das erste Turnier fand an Ostersamstag, den  20. April 2019, statt. Dabei sind Jung und Alt nicht nur zum Bouleturnier herzlich auf dem naturnahen Spiel- und Erlebnisraum An d’r Heggeströper willkommen, sondern ganzjährig. 

Projektlaufzeit: 2019 – 2021

Gesamtkosten: 4.952,31 €

VITAL.NRW-Mittel: 3.172,59 €

 
 

Gefällt dir der Artikel? Jetzt teilen.

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Bei Linkdin teilen
Per E-Mail teilen
Über WhatsApp teilen
Über Telegram teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Per E-Mail teilen
Druckansicht