Einträge von ajentgens

,

Der dritte Förderbescheid geht an den Verein Spiel(t)räumeBirgden e.V.!

Mit dem gestern eingegangenen Bescheid für das Projekt „Boulebahn An d’r Heggeströper“ steht das dritte Projekt in der Westzipfelregion kurz vor der Umsetzung. Der Verein plant bereits im Sommer 2019 die Bürgerinnen und Bürger der Westzipfelregion zu einem ersten Westzipfel-Bouleturnier auf dem Naturnahen Spiel- und Erlebnisraum An d’r Heggeströper einzuladen. Doch erst einmal gratuliert der […]

,

Die nächsten Projektanträge sind raus!

Am vergangenen Dienstag, den 27.11.2018 sind die nächsten Projektanträge zur letzten Prüfung auf Förderfähigkeit an die Bezirksregierung in Köln raus gegangen. Hierbei handelt es sich um die Dorfinnenentwicklungskonzepte für Millen und Süsterseel. Projektträger ist die Gemeinde Selfkant. Die zwei Projektideen wurden am 17. Juli auf der Mitgliederversammlung vorgestellt und im Anschluss von der Lenkungsgruppe für […]

10-jähriges Ritterfest in Gangelt

Handlungsfeld: „Wir im Westen laden ein“! Zum 10-jährigen Jubiläum des Ritterfestes in Gangelt will der Verein Die Schildwächter zu Gangelt e.V. (i. G.) diese Veranstaltung noch attraktiver gestalten in dem u.a. eine mittelalterliche Tribüne für den Turnierplatz in ehrenamtlicher Arbeit gebaut wird und zusätzlich Sitzgruppen für die Besucher angeschafft werden. Somit können Alt und Jung […]

„Rekultivierung Hohlweg Hillensberger Heide“

Handlungsfeld „Wir im Westen laden ein“! Wie der Titel des Projektes bereits verrät, soll der alte Hohlweg in der Hillensberger Heide wieder naturgemäß hergerichtet werden und als Wanderroute in das bestehende Wandernetz der Westzipfelregion sowie der Niederlande integriert werden. Da der Hohlweg, der zu Großvaters Zeiten auch den damals kleinen Traktoren und Zugmaschinen als Fahrweg […]

„Go West“ Oldtimertag in der Westzipfelregion

Handlungsfeld „Wir im Westen laden ein“ Unter dem Titel „Go West“ soll in der zweiten Jahreshälft 2019 eine Ausfahrt mit historischen Fahrzeugen zum westlichsten Punkt der Bundesrepublik Deutschland organisiert werden. Der Abfahrszeitraum ist nicht auf eine Uhrzeit beschränkt. Die Teilnehmer können zwischen 12:00 und 15:00 Uhr starten. Die Streckenempfehlung wird entlang besonderer Orte der drei […]

Ende der 1. Projektausrufphase 2019

Seit dem 30. November 2018 ist die 1. Projektausrufphase 2019 zuende. Von den sechs in den Arbeitsgruppen besprochenen Projekte sind insgesamt drei Projektbewerbungen bei dem Verein Lokale Aktionsgruppe Westzipfelregion e.V. eingegangen: „Go West“ – Oldtimertag in der Westzipfelregion „Rekultivierung Hohlweg Hillensberger Heide“ „10-jähriges Jubiläum des Gangelter Ritterfests“ Wie geht es Weiter mit den Projektbewerbungen? Die […]

Der zweite Förderbescheid für die Westzipfelregion!

Am 22. November 2018 ist der nächste Förderbescheid für das Projekt „westzipfel-interaktiv.de“ eingegangen. Somit kann nun mit der Erstellung einer interaktiven Westzipfelhomepage, die als Kommunikationsplattform für alle Bürgerinnen und Bürger der Westzipfelregion fungieren wird, begonnen werden. Die Pflege der Homepage wird von Ehrenämtler der Region übernommen. Demnach können auch Sie die Seite mitgestalten! Bei Interesse […]

13. Treffen der Arbeitsgruppen

Am vergangenen Mittwoch, den 10. Oktober 2018, trafen sich ca. 25 Teilnehmer der Arbeitsgruppen zur letzten Arbeitsgruppensitzung der 1. Projektausrufphase für das Jahr 2019. Insgesamt sechs neue Projektideen wurden von den Projektinitiatoren vorgestellt: Müllvermeiden in der Westzipfelregion Heimatatlas Zeitzeugen Glanzstoff Rekultivierung Hillensberger Heide Go West 10-jähriges Jubiläum Ritterfest in Gangelt Gemeinsam wurde angeregt über die […]

Wo ist Ihr Glücksplatz?

Die Umsetzung des ersten Projektes „Ein Stück Glück – Geheimtipps aus dem Westzipfel“ hat begonnen und Sie sind gefragt! Kennen Sie das Sprichwort: „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt!“ Helfen Sie der Projektträgerin Gabriele Deyerling-Seidel das Glück in der Westzipfelregion, in Ihrer Heimat, zu verdoppeln und verraten Sie uns […]

Bürgerenergie im ländlichen Raum

Vergangenen Donnerstag und Freitag war das Regionalmanagement der Westzipfelregion in Emsdetten bei einer Informationsveranstaltung zu dem Thema „Bürger, Lokale Aktionsgruppen & Klimaschutzmanager gemeinsam für eine nachhaltige Energieversorgung“. Viele interessierte Teilnehmer aus unterschiedlichsten Berufs- und Interessengruppen kamen aus ganz Deutschland zusammen, um sich über den aktuellen Stand  der Bürgerenergie im ländlichen Raum zu informieren und auszutauschen. […]