Mit dem gestrigen Abend ging die Arbeitsgruppenphase der 2. Projektausrufphase 2018 zu Ende. Ein allerletztes Treffen von allen Gruppen gemeinsam wird es zwar am 5. Juni noch geben, dieses dient aber eher der Projektidee-Präsentation und der Gewinnung von Zuspruch.

Es waren ganz unterschiedliche Treffen, die aber alle sehr spannend und auch jetzt kurz vor Bewerbungsschluss nochmal wirklich produktiv waren. Die Teilnehmer arbeiteten an bestehenden Ideen weiter, es kamen aber auch einige neue Ideen auf den Tisch. Wirklich positiv war auch, dass selbst jetzt zum Schluss neue Gesichter bei den Treffen zu sehen waren. Die ein oder andere hitzige Diskussion gab es ebenfalls, aber am Ende des Abends waren doch alle zufrieden und konnten ihren Beitrag leisten.

Jetzt heißt es erstmal: Arbeit, Arbeit, Arbeit! Denn am 5. Juni sollen die aktuellen Projektbewerbungen vorgetragen werden. Für die Hilfestellung bei der Bearbeitung dieser steht Frau Jentgens jederzeit zur Verfügung.

Screenshot (1)

Die LAG „Westzipfelregion“ e.V. bedankt sich herzlich für die tolle Mitarbeit der Teilnehmer und hofft Sie auch weiter bei den netten Treffen begrüßen zu dürfen!